News  Arbeitssicherheit  

Neues Merkblatt zur Einarbeitung von Betriebsneulingen

Betriebsneulinge und Azubis brauchen besondere Unterstützung beim Berufseinstieg.
Foto: BG RCI

Betriebsneulinge und Auszubildende haben ein hohes Unfallrisiko. Wie Unternehmen sie beim Einstieg in den neuen Arbeitsbereich beziehungsweise den neuen Beruf unterstützen können, dies erläutert ein neuer Leitfaden.

Betriebsneulinge und Auszubildende unterliegen einem stark erhöhten Unfallrisiko, da ihnen oft Wissen und Erfahrungen fehlen, sie die Gefahren des Arbeitsplatzes nicht kennen und möglicherweise unter dem Druck stehen, sich zu bewähren. Sie benötigen einfach mehr Unterstützung, um in ihren Aufgabenbereich hereinzuwachsen. Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) hat deswegen einen Leitfaden für Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Führungskräfte herausgegeben, der Hilfestellung beim Umgang mit Betriebsneulingen gibt.

Das Merkblatt A 024 »Betriebsneulinge« enthält zahlreiche Checklisten zur Vorbereitung des Eintritts, zur Gestaltung des ersten Arbeitstages und zur Durchführung der Erstunterweisung. Außerdem stellt der Leitfaden Einarbeitungsmodelle vor, die sich in der Praxis bereits bewährt haben. Der Leitfaden umfasst 48 Seiten im DIN-A-4-Format. Er kann über den Medienshop der BG RCI käuflich erworben werden (5,20 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, für Mitgliedsbetriebe kostenlos).

Quelle/Text: BG RCI, Redaktion arbeitssicherheit.de

Gesundheitsschutz: Lesen Sie auch »Berufseinsteiger für den Arbeitsschutz sensibilisieren« >>

Weitere Nachrichten zum Thema Arbeitssicherheit

Alle Beiträge

Exklusive Produktempfehlungen aus unserem umfangreichen Online-Shop

Lexikon Explosionsschutz Dr. Dyrba

Lexikon Explosionsschutz
von Dr.-Ing. Berthold Dyrba

Wichtige Begriffe des Explosionsschutzes und angrenzender Bereiche

Ca. 2.300 Begriffe zum Explosionsschutz und verwandten Themen, wie z. B. Normung, Gefahrstoffe, Betriebs-, Geräte- und Produktsicherheit.
2. Auflage 2009

Zum Produkt
Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung
von Dr. jur. Kurt Kreizberg

mit Technischen Regeln für Arbeitstätten (ASR) und weiteren Rechtsvorschriften
ca. 600 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit

Gefahrstoffrecht und Chemikaliensicherheit
von Wolfram Weinmann / Hans-Peter Thomas / Dr. Helmut A. Klein

Vorschriftensammlung mit Kommentierung und EU-Verordnungen
Zweibändige Ausgabe mit CD-ROM
1. Auflage 2005
ca. 1300 Seiten, Loseblattwerk mit CD-ROM
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt
CHV-16 Betriebssicherheitsverordnung

CHV 16, Betriebssicherheitsverordnung
von Carl Heymanns Verlag (Hrsg.)

10. Auflage 2017
ca. 284 Seiten
Carl Heymanns Verlag

Zum Produkt